Die Bibel online lebensnah erleben

Beschreibung:

Ich lade alle ganz herzlich ein, die Bibel lebendig zu erleben. Durch die gemeinsame Arbeit am Text bietet der Bibliolog die Chance, gerade auch in Zeiten beschränkter Kontaktmöglichkeiten gemeinsame Erfahrungen zu machen und die biblischen Texte, in die gegenwärtige Situation hineinsprechen zu lassen. Wir werden aktiv in die Bibelstelle eintauchen, indem wir verschiedene Personen zu Wort kommen lassen. Angeregt durch meine Impulse liegt es an Ihnen, welche Stimme Sie den einzelnen Rollen verleihen. Sie können aktiv viel sprechen oder auch als Zuhörer/in dabei sein. 

Bibelkenntnisse sind nicht erforderlich. Ebenso werden Sie behutsam in die Methode des Bibliologes eingeführt. Diese Methode ist für jede Person verständlich.

 

Wissenswertes:

Wann:

Mittwoch, 6.Juli 2022 "Die Heilung eines Taubstummen"

Mk 7,31-37

Mittwoch, 01.06.2022: "Das Pfingstereignis" Apg 2,1-6

Mittwoch, 13.04.2022: "Die Fußwaschung" Joh 13.1-15

Mittwoch, 16.03.2022: "Der Jüngling von Nain" Lk 7,11-17

 

Beginn: jeweils 19.30 Uhr, ab 19 Uhr Möglichkeit des „technischen Ankommens“

 

Wo: Online der Link wird Ihnen nach Anmeldung zugeschickt

Wer: Eingeladen sind alle, die Interesse haben, die Bibel lebensnah zu erleben

Kosten: kostenlos

Voraussetzung: Sie benötigen einen ruhigen und ungestörten Ort sowie ein internetfähiges Endgerät mit Kamera und Mikrofon und eine stabile Netzwerkverbindung (LAN oder WLAN).

Referentin: Gerlinde Reichardt
(Dipl. Sozialpädagogin und Bibliologin)

 


Anmeldung:

Der Kurs findet in Zusammenarbeit mit der KEB Weißenburg-Gunzenhausen statt.
Bitte melden Sie sich über diese Mailadresse an: keb.weissenburg-gunzenhausen@bistum-eichstaett.de